DDoS-Attacke auf einen Kunden und unsere Infrastruktur Thursday, 17. September 2020 03:15:00


Wir beobachten seit dem 16. September 2020 ca. 16:30 Wellen von DDoS-Attacken auf einen unserer Kunden die teilweise auch unsere Infrastruktur in Mitleidenschaft ziehen. Die Erreichbarkeit von durch uns bereitgestellte Dienste kann derzeit eingeschränkt sein, wobei DNS-Dienste aufgrund ihrer dezentralen Natur und spezieller Vorkehrungen meist weniger stark betroffen sind als etwa die Webseite. Wir arbeiten mit unseren Partnern und dem betroffenen Kunden an einer Lösung. Genaueres können wir derzeit noch nicht mitteilen.

Aktuell sind unsere Dienste (Webseiten, Kundenbereich & OTE) wieder erreichbar. Es wurden weitere Vorkehrungsmaßnahmen getroffen und wir beobachten die Situation weiterhin um unmittelbar eingreifen zu können, sollte es einen weiteren Angriff auf unsere Infrastruktur geben.

Derzeit erreicht uns ein weiterer DDoS Angriff. Ein Großteil unserer Dienste ist aktuell nur eingeschränkt oder gar nicht erreichbar.

Aktuell laufen die durch uns betriebenen Systeme normal, lediglich der Nameserver ns.inwx.de ist aus einigen Netzen eingeschränkt erreichbar. Die Nameserver ns2-ns5 sind uneingeschränkt verfügbar. Zusammen mit unseren Partnern arbeiten wir hier weiterhin an einer Lösung.

Data Privacy

Imprint